Industriebörse - Gebrauchtmaschinen

Ersatzteile Werkzeuge Industriebedarf

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Vierseitenhobelmaschine WEINIG Powermat 400 CNC_Powerlock, B.j. gebraucht

"Vierseitenhobelmaschine WEINIG Powermat 400 CNC_Powerlock, B.j. gebraucht"

InseratNr. # P0174546
Maschinentyp: Vierseitenhobelmaschine
Hersteller: WEINIG
Baujahr: gebraucht
Typ: Powermat 400 CNC_Powerlock
Zustand: gebraucht
Betriebsstunden: h
Referenznummer: p175371
  • ID: P0174546
  • 188
  • 2022-04-08
  • Preis
  • auf Anfrage


HerstellerWEINIG
TypPowermat 400 CNC_Powerlock
Baujahrgebraucht
Steuerung: Memory-Funkion
SteuerungCNC
Arbeitshöhe: 8-120 mm
Arbeitsbreite: 20-230 mm
Spindeldurchmesser: 40 mm
Vorschubgeschwindigkeit5-30 m/min.
Vorschubmotor4 kW
Betriebsspannung400 V (Spannungsbereich 380 - 420 Volt), 50 Hz.
Anzahl der Spindeln6 St.
Spindelradial CNC-gesteuert
Hobelhöhe120 mm
LieferzeitNach Absprache
Durchmesser(140 mm) und verkürztem Walzenabstand, Walzenbreite 50 mm
Preis Auf Anfrage
Anzahl Spindeln: 6
Technische Daten:
Maschinenart: Vierseitenhobelmaschine
Abrichttischlänge: 2500 mm
Weinig Powermat 400 mit HSK/Powerlock, axialadial CNC-gesteuert
-----------------------------------------------------------------------
Kurzzusammenfassung:
-----------------------------------------------------------------------
6 Spindeln mit 8.000 U/min
5 x HSK/Powerlock
Axiale und radiale CNC-Verstellung der Spindeln über Steuerung
CNC - gesteuerte Verstellung und Positionierung des Vorschubes
Ausführliche Beschreibung:
-----------------------------------------------------------------------
1. Werkzeugaufnahme - unten
-----------------------------------------------
Motor mit Bremse: 5,5 kW
Drehzal: 6.000 U/min
Werkzeugflugkreis: 93 - 160 mm
Verstellweg axial: 5 mm
Falzeinrichtung inklusive Falzfräser
MarathonCoatin für Tischeinlage vor 1.unterer Werkzeugaufname
2. Werkzeugaufnahme - PowerLock - rechts
-----------------------------------------------
Motor mit Bremse: 11,0 kW
Gemeinsamer Motor mit linker Werkzeugaufnahme
Drehzahl incl. Hochleistungs-Kugellager: 8.000 U/min
Werkzeugflugkreis 40 mm unter Tischebene: 93 - 200 mm
Werkzeugflugkreis 55 mm unter Tischebene: 93 - 180 mm
Werkzeugflugkreis für Gerademesserköpfe max. 163 mm
Max. Werkzeugdurchmesser hinter Anschlagebene: 180 mm
Max. Kehltiefe: 35 mm
Verstellweg axial: 55 mm
3. Werkzeugaufnahme - PowerLock - links
-----------------------------------------------
Motor mit Bremse: Gemeinsamer Motor mit der 2. Spindel
Drehzahl incl. Hochleistungs-Kugellager: 8.000 U/min
Werkzeugflugkreis 40 mm unter Tischebene: 93 - 200 mm
Werkzeugflugkreis 55 mm unter Tischebene: 93 - 180 mm
Werkzeugflugkreis für Gerademesserköpfe max. 163 mm
Max. Kehltiefe: 35 mm
Verstellweg axial: 55 mm
4. Werkzeugaufnahme - PowerLock - oben
-----------------------------------------------
Motor mit Bremse: 7,5 kW
Drehzahl incl. Hochleistungs-Kugellager: 8.000 U/min
Werkzeugflugkreis: 93 - 200 mm
Werkzeugflugkreis für Gerademesserköpfe max.: 180 mm
Max. Kehltiefe: 35 mm
Verstellweg axial: 40 mm
Geteilter Druckschuh vor oberer Werkzeugaufnahme, auf Werkzeugflugkreis
einstellbar und wegschwenkend vom Werkzeug, gefedert.
5. Werkzeugaufnahme - PowerLock - oben
-----------------------------------------------
Motor mit Bremse: 7,5 kW
Drehzahl incl. Hochleistungs-Kugellager: 8.000 U/min
Werkzeugflugkreis: 93 - 200 mm
Werkzeugflugkreis für Gerademesserköpfe max. : 180 mm
Max. Kehltiefe: 35 mm
Verstellweg axial: 40 mm
Geteilter Druckschuh vor oberer Werkzeugaufnahme, auf Werkzeugflugkreis
einstellbar und wegschwenkend vom Werkzeug, gefedert.
6. Werkzeugaufnahme - PowerLock - unten
-----------------------------------------------
Motor mit Bremse: 7,5 kW
Drehzahl incl. Hochleistungs-Kugellager: 8.000 U/min
Werkzeugflugkreis: 93 - 200 mm
Max. Kehltiefe: 15 mm
Verstellweg axial: 35 mm
Vorschubsystem
-----------------------------------------------
Freuquenzgeregelter Vorschub, stufenlso regelbar mit Bremse: 4 kW, 5 - 30 m/min
Einzugswalze vor 1.unterem Werkzeug pneumatisch hoch/tief gesteuert.
Durofer-Spitzzahnwalzen (Weinig-Patent) mit Tiefenbegrenzer und selbstreinigend.
Verstellweg der Vorschubwalzen gegenüber linker Werkzeugaufnahme, axial 35 mm
Reduzierung der Vorschubwalzenabstände auf 510 mm,
inklusive zusätzlicher Vorschubwalzen nach den oberen Werkzeugaufnahmen
Maschinenelektrik
-----------------------------------------------
Elektrische Ausführung nach DIN VDE 0113, elektrische Ausrüstung von
Industriemaschinen EN60204, IEC-204-1. Weitere Elektrovorschriften sind
nicht berücksichtigt.
Maschinenständer, Tische und Anschläge
-----------------------------------------------
Abrichttisch: 2500 mm lang (inklusive Fügelineal)
Manuelle Waxilitpumpe zur Tischentharzung
Eine angetriebene Gummi-Rolle im Auslauftisch - 50 mm breit
Eine angetriebene gehärtete Stahlrolle im Maschinentisch, gefedert - 150 mm
Druckelemente und Führungen
-----------------------------------------------
Eine seitliche Andruckrolle vor der linken Werkzeugaufnahme, mitlaufend und
Seitliche Anruckrolle am Einlauftisch, gefedert
Maschinenbedienung
-----------------------------------------------
Zum Spreichern der EInstellwerte von Profilen.
Werkzeugaufnahmeachsen mit elektronischen Digitalanzeigen.
Funktion:
Speichern der Einstellwerte des gefertigten Profils per Knopfdruck
untern einer Profilnummer.
Bei erneuter Wahl der Profilnummer zeigen die eletronsichen Doppelanzeigen
die EInstellwerte an.
Durch manuelle Verstellen der Werkzeugaufnahmen werden die Anzeigen in
Übereinstimmung gebracht. 99 Speicherplätze.
Grundausrüstung für den EInbau der CNC-gesteuerten Verstellung
und Positionierung
3 x axiale CNC-gesteurte Verstellung und Positionernung der Werkzeugaufnahmen
in Verbindung mit der Memory-Funktion für Werkzeugaufnahme 2,3,5
5 x radiale CNC-gesteurte Verstellung und Positionernung der Werkzeugaufnahmen
in Verbindung mit der Memory-Funktion für Werkzeugaufnahme 2,3,4,5,6
CNC - gesteuerte Verstellung und Positionierung des Vorschubes
hoch/tief in Verbindung mit der Memory-Funktion
Schmierstellen für die axiale Werkzeugaufnahmeverstellung.
Zentrale Position von Schmierstellen an der Maschinenvorderseite.
Sicherheit und Schallschutz
-----------------------------------------------
Sicherheits-Vollverkleidung
Elektromagenetische Verreigelung der Sicherheitshaube
Innenleuchte
Maschine ohne Bearbeitungswerkzeuge und ohne PowerLock-Aufnahmen.
(Technische Angaben laut Hersteller - ohne Gewähr!)

Ähnliche Produkte



Gebrauchtmaschinen von TOP Hersteller
Suchauftrag